DIY: Cabochon-Ohrringe

Heute gibt es wieder einen Ohrring-DIY-Beitrag. Dieses Mal mit sogenannten Glascabochons (2). Das Tolle an diesen Glascabochons ist, dass ihr euch das Motiv, das ihr auf euren Ohrring haben möchtet, komplett frei aussuchen könnt. Mit einfachen Mitteln lassen sich individuelle Ohrringe herstellen.

Dafür braucht ihr folgende Materialien:

mannehme2

    1.  2 Ohrhakenohrring001
    2. 2 Glascabochons (z.B. 12mm)
    3. 2 Fassungen für die Cabochons (alternativ gibt es auch direkt Ohrsteckerrohlinge mit Fassungen für Cabochons)
    4. Schmuckkleber (gegebenfalls reicht auch anderer Kleber)
    5. Ein Motiv eurer Wahl
    6. eine Schere
    7. die im letzten Beitrag erwähnte Rundzange

Zunächst sucht ihr euch ein Motiv eurer Wahl, das auf den Ohrring soll. In meinem Fall war es ein einfacher Schnipsel Geschenkpapier. Dort habe ich mir die entsprechenden Stellen ausgesucht, die Glascabochons drüber gelegt und mit Bleistift draufgezeichnet, wo ich schneiden muss. Entlang des Bleistiftstriches habe ich dann die Stellen mit der Schere ausgeschnitten.

ohrring002Danach gebt ihr den Schmuckkleber auf die ebene Seite der Glascabochons und klebt die ausgeschnittenen Motive mit der Vorderseite auf die Cabochons. Gegebenenfalls lasst ihr das erstmal trocknen, bevor ihr anschließend auf die Rückseite der Motive nochmal etwas Schmuckkleber gebt und diese in die Fassungen eindrückt.ohrring003

Danach müsst ihr die Fassungen einfach noch in die Ohrhaken hängen. Dazu habe ich zunächst mit der Rundzange die Einhänger bei den Ohrhaken leicht aufgebogen, die Fassungen eingehängt und wieder zugebogen.

ohrring004Und schon sind eure kleinen Ohrringe fertig.

unterschrift3

P.S.: Die Cabochons lassen sich auch gut an Bettelarmbänder oder an Ketten hängen. Ich habe einen sogar schon an den Reißverschlusszipper einer Tasche gehängt.

4 Gedanken zu “DIY: Cabochon-Ohrringe

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s