Monatsrückblick Mai 2015

Sonntag, 31.05.2015 – ja es ist tatsächlich schon wieder ein Monat rum. Während der Hüter des Lichts-Soundtrack meine Ohren verwöhnt, wird es also wieder Zeit für meinen Monatsrückblick. ;) Nachdem ich fast zwei Monate ohne Buch da saß, weil ich irgendwie keine Lust hatte zu lesen, hat es mich vor wenigen Tagen wieder gepackt und ich habe endlich Changers angefangen. Und bin bisher sehr angetan davon. Von der Story ist es für mich wieder mal was völlig neues und ich bin sehr gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird. Worum es in dem Buch geht, hat z.B. Missi auf Himmelsblau beschrieben. Die Fotos sind ein paar schnelle Schnappschüsse mit dem Handy.

Brettspiele: Domion, Camel Up, Die Zwerge, Robo Rally

Gelesen: T Cooper/Allison Glock: Changers – Drew
Gesehen: Two Broke Girls, Let’s Dance, 27 Dresses, Matrix 1-3, Star Trek – Raumschiff Voyager, Pitch Perfect 2,
Gehört: Hüter des Lichts Soundtrack, Michael Bublé, Sunrise Avenue, Passenger, Imagine Dragons,
Gespielt: Die Zwerge, Simsala… Bumm?, Die Siedler von Catan, Camel Up, Robo Rally, Wer bin ich?, Speed Snacks, Werwölfe Inquisition, Golem Arcana, Dominion, Dominion – Die Intrige, Auf nach Indien, Die Siedler von Catan – Würfelversion, Carcassonne, Hook, Why First?, Wikingerschach,
Gefreut: dass ich meine Leipziger Mädels endlich mal wieder gesehen habe und mit ihnen sehr viel Spaß hatte, dass ich jede Menge neue Spiele kennengelernt habe, dass ich mein Autokennzeichen wieder habe, über mein erstes Handbrot für dieses Jahr (nomnom)
Getan: noch mehr neue Spiele ausprobiert, mit der Arbeit auf der Role Play Convention in Köln gewesen und viel Spaß gehabt trotz Krankheit, endlich mal wieder in Leipzig gewesen und meine Mädels gesehen, Geburtstage gefeiert, im Kino Pitch Perfect 2 gesehen, auf den Jugendkulturtagen in Bad Nauheim gewesen, diverse Brettspielabende gehabt, Freunde getroffen, endlich mal wieder in Buch in die Hand genommen und angefangen zu lesen (bisher gefällt es mir auch echt super), viel Eis gefuttert, mein Autokennzeichen geklaut bekommen und gottseidank wieder zurückbekommen – es war schon etwas merkwürdig mit nacktem Autohintern durch die Gegend zu fahren^^, Handbrot gefuttert

Monatsrückblick

Fundstücke des Monats: Essen & Trinken: Dass ich Erdbeeren liebe, habe ich sicherlich mal erwähnt, oder? ;) Für alle Erdbeerfreunde da draußen wären die Erdbeertarteletts von Antonalles Backblog sicher was. Einen tollen Überraschungsschokokuchen gibt es bei Nunu von Nunuloves. Und Jasmin von mein gehäkeltes Herz hat leckeren panierten Ziegenkäse im Gepäck. Der sieht verdammt lecker aus und steht damit auf meiner Kochwunschliste. DIY: Rea von Milchkaffee hat ihr erstes Schmuckset selbst gemacht – grün, gold und schwarz, eine tolle Kombination wie ich finde. Sonstiges: Am Pfingstsonntag haben wir Wikingerschach gespielt und Katrin von Inkunabel hat gleich mal einen passenden Blogbeitrag dazu geschrieben. Wer lieber unsportliche Spiele bevorzugt, für den ist sicherlich der Klassiker Siedler von Catan was, den Antetanni vorstellt. Und Arianes Tipps auf Heldenwetter zum glücklicheren und entspannteren Bloggen sollte ich mir zu Herzen nehmen, statt panisch zu denken „Oh mein Gott, seit 2 Wochen nichts mehr geschrieben“ :D

Wie war euer Mai? Ich freu mich jetzt auf den Juni – mal schauen, was er so mit sich bringt :) Auf jeden Fall hoffentlich schöneres Wetter, der Mai hat mich ja noch nicht ganz so überzeugt ;)
eure Vanessa

 

 

2 Gedanken zu “Monatsrückblick Mai 2015

  1. Der Mai war schön, ich bin gespannt auf unseren Juni…hoffentlich mit viel Sonne für den Vitamin D Haushalt und schöne Blogbilder 😝😂
    Danke für Deine Inspirationen
    Liebe Grüße
    Nunu

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s