Monatsrückblick September 2015

Der September ist rum und das bedeutet, dass auch mein Praktikum bald zu Ende ist :( Jetzt im Oktober steht noch die Spielemesse in Essen an (am Montag geht es zum Aufbau schon los) und dann sind meine 6 Monate tatsächlich schon wieder rum. :( Das bedeutet wiederum, dass es für mich in den nächsten Monaten an die Masterarbeit geht und dann ist auch schon das Studium wieder vorbei. Wahnsinn.

Spiele

Gelesen: Joanne K. Rowling – Harry Potter and the Goblet of Fire
Gesehen: Star Wars 2 – Angriff der Klonkrieger, James Bond – Skyfall, Tatort, Der Club der toten Dichter, Asterix in Amerika, Haben Sie das von den Morgans gehört?, An deiner Schulter, Liebe braucht keine Ferien
Gehört: Sunrise Avenue, Pink, Robbie Williams, Michael Bublé, Stolz und Vorurteil Soundtrack, Emma Soundtrack
Gespielt: Takenoko, Imperial Settlers (<3), Crazy Coconuts, Patchwork (<3), Carcassonne Goldrausch, Mammuz, Dog, Pandemie – Die Heilung, Isle of Skye, Formel Fun, Auf den Spuren von Marco Polo, Viva Topo!, Zoowaboo, Cacao, Krosmaster, Krosmaster Junior, Puzzle Strike,
Gefreut: über viele schöne Momente im September, dass die zwei russischen Zupfkuchen bei meinen Kollegen so gut ankamen :) (Rezept folgt bald), über die vielen neuen Spiele, die ich kennen gelernt habe
Getan: zwei weitere Ohnezahns gehäkelt, eine Freundin besucht, mit Freundinnen n neues Lokal ausprobiert, Minigolf gespielt, mit meiner Mutter shoppen gewesen, auf der Connichi in Kassel gewesen und durch Zufall eine alte Stufenkameradin dort getroffen, erste Erkältung für diesen Herbst eingefangen, Spieleabende, russischen Zupfkuchen gebacken, kurz im Aufzug stecken geblieben, über Spielfiguren gerätselt (Kamele oder Enten? :D)

Kuchen und Ohnezahn

Fundstücke des Monats: Essen & Trinken: Es ist wieder Suppenzeit – wie wäre es mit einer veganen Kürbissuppe von Alles und Anderes? Und danach noch eine Frischkäse-Beerentorte von Schönallerliebst. Nomnom. DIY: Einen fröhlichen Herbst wünscht uns Uselesstrinkets mit einer süßen Herbstregenkarte. Sonstiges: Antetanni empfiehlt „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ – dem kann ich nur zustimmen. Und Milchkaffee feiert ihren ersten Bloggeburtstag – alles Gute, ich freu mich auf das kommende Jahr auf deinem Blog!

eure Vanessa

Monatsrückblick

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Monatsrückblick September 2015

  1. Ich lieeeeeebe „Liebe braucht keine Ferien“ und „Skyfall“ ist für mich der beste, beste, beste Bond-Film ever, ever, ever!!!! Schön, dass ich in deinem September Platz gefunden habe. Dankeschön! ❤️

    • Jaa „Liebe braucht keine Ferien“ ist einer meiner Lieblingsfilme, der ist einfach wunderschön.
      Sehr sehr gerne, liebe Anni! Dir einen schönen, herbstlichen Oktober! :)
      lg, Vanessa

      • ❤️ Ich glaube, heute bin ich dank deiner Erinnerung, im Skyfall-Fieber, aber Cameron Diaz kommt dann als nächstes… 😉 Dir auch eine tolle Zeit und bis bald… ❤️

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s