Rezept: Erdbeer-Knusper-Torte

Ich habe sie schon ein paar Mal erwähnt (zumindest im letzten Beitrag), jetzt kriegt ihr endlich das Rezept für eine meine Lieblingstorten. Im Vergleich zu den Cupcakes vergangener Woche ist die Erdbeer-Knusper-Torte super einfach und man braucht nur halb so viele Zutaten. Mindestens genauso lecker ist sie aber trotzdem. Und da ich sie bereits am Freitag zubereitet habe, ich aber erst heute zum Verbloggen komme, kann die Torte noch schnell bei der #ichbacksmir-Mai-Aktion von Clara von Tastesheriff verlinkt werden.

Anlass für die Torte war ein Spieleabend unter Freunden, die die Torte jetzt haben wollten, nachdem beim Geburtstag die Schoko-Cupcakes das Rennen gemacht hatten. Die Erdbeer-Knusper-Torte kam super an. Und wer keine weiße Schokolade mag, kann ja dem Vorschlag einer Freundin folgen und einfach dunkle verwenden. ;)

Alles was ihr an Zutaten braucht sind Erdbeeren, Cornflakes, gehobelte Mandeln, Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker. Darüber hinaus kommt das Rezept ohne Backofen aus – stattdessen landet die Torte im Kühlschrank. Somit ist das Rezept noch nicht mal schweißtreibend, weil man nicht bei warmen Wetter am warmen Backofen stehen muss.

Für den Boden erhitzt ihr die Schokolade im Wasserbad und gebt danach Cornflakes und Mandeln dazu und mischt das ganze gut durch. Dann wird ¾ der Masse in eine Springform verteilt und angedrückt. Die Springform landet dann im Kühlschrank. Aus der restlichen Masse könnt ihr einfach kleine Häufchen formen, die ebenfalls zum Abkühlen in den Kühlschrank kommen. Die Erdbeeren waschen und gegebenenfalls halbieren. Wenn die Bodenmasse festgeworden ist, holt ihr die Springform aus dem Kühlschrank, nehmt den Rand der Springform ab und platziert die Erdbeeren auf dem Knusperboden (ein paar Erdbeeren übrig lassen). Danach die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf den Erdbeeren verteilen. Mit den restlichen Erdbeeren und den Knusperhäufchen die Torte dekorieren. Servieren und die erdbeerige, lockere, knusprige Torte genießen.

Ich wünsche euch einen schönen, hoffentlich sonnigen Sonntagnachmittag! Was ist euer Lieblingsrezept für die Erdbeerzeit?

unterschrift3

rezept_erdbeerknuspertorte

 

18 Gedanken zu “Rezept: Erdbeer-Knusper-Torte

  1. Diese Torte sieht ja richtig lecker aus und passt perfekt in den Sommer. Toll, dass ich dank facebook auf diese schöne Seite gestoßen bin. Wird auf jeden Fall nach gemacht.
    Liebe Grüße,
    Esther von anderseben.de

  2. Mmmmhh, die sieht total lecker aus! Und ich sollte sie sogar glutenfrei hinkriegen. Nur die Sahne muss ich noch irgendwie ersetzen, aber ich hab schon eine Idee :-)
    Danke für diese kreative Tortenidee!

    • Bitte sehr :) Wast hast du denn für eine Idee um die Sahne zu ersetzen? Das würde mich mal interessieren :) Ich bin gerade am überlegen, mit welchen anderen Obst diese Torte auch lecker wäre… *in Gedanken abschweif*
      lg Vanessa

  3. Ich habe es getan. Endlich. Gestern gab es die leckere Erdbeer-Knusper-Torte nach deinem Rezept zum Geburtstag des Schülers. In Herzform für ihn und in rund für uns Große. Lecker, lecker, lecker! Danke für die tolle Inspiration!
    ♥ Anni

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s