DIY: Tannenbaumohrringe mit Perlen

Erinnert ihr euch an meine Tannenbaumohrringe? Als ich diese angefertigt habe, kam mir die Idee, dass ich diese noch mit Perlen verzieren könnte. Das habe ich mittlerweile nachgeholt, so dass ich euch heute das zweite Paar Tannenbaumohrringe zeigen kann.

Tannenbaumohrringe mit Perlen

man nehme
Schmuckdraht 0,8mm
Schmuckdraht 0,4mm
Perlen
2 Ohrhaken
Rundzange, Kneifzange

Das Grundgerüst ist das gleich wie bei den letzten Ohrringen. Wer nochmal eine Bildanleitung braucht, klickt sich bitte hier entlang :)
Wenn ihr das Grundgerüst fertig und die Ohrhaken eingehängt habt, geht es nun zu den Perlen. Dafür nehmt ihr den dünnen Schmuckdraht und fang an, diesen etwas unterhalb der Tannenbaumspitze um eine Seite des dicken Drahtes zu wickeln. Ich habe den Draht etwa vier- bis fünfmal rumgewickelt. Dann zieht ihr eine kleine Perlen auf den Dreht, legt diesen auf die andere Seite und wickelt ihn dort wieder um den dickeren Draht, dieses Mal so lange, bis ihr genügend Abstand für die nächste Reihe habt (ich hab den dünnen Draht 11x gewickelt). Dieses Mal zieht ihr 2 Perlen auf den Draht, spannt ihn wieder rüber und wickelt ihn dort wieder um den dicken Draht. Das geht jetzt immer so weiter bis ihr das untere Ende des Tannenbaums erreicht habt.
Wie viel Perlen ihr jeweils auffädelt ist euch überlassen, ich habe nacheinander eine, zwei, drei, vier und dann fünf Perlen aufgefädelt. Nach der letzten Reihe wickelt ihr den Draht einfach weiter um eine Seite und knipst ihn dann ab. Und fertig sind eure Perlentannenbaumohrringe.

Tannenbaumohrringe mit Perlen

Jetzt habe ich zwei Paar Tannenbaumohrringe, die mir beide supergut gefallen. Die einen sind etwas schlichter, die anderen ein bisschen verspielter. Jetzt weiß ich gar nicht, welche der beiden Ohrringe ich an Weihnachten tragen werde. Welche würdet ihr wählen?
eure Vanessa

P.S. Passend geht dieser Beitrag zu Creadienstag, zur Herzblut XMas-Linkparty und zu
crealopee-linkparty

Anleitung Tannenbaumohrringe mit Perlen

5 Gedanken zu “DIY: Tannenbaumohrringe mit Perlen

  1. Tolle Idee! Ich finde beide Paare sind echt schön geworden. Da fällt die Entscheidung wirklich schwer…vielleicht kannst du ja nach dem Outfit das passende Paar auswählen :) mir persönlich gefällt die schlichte Variante am aller besten.

    Liebe Grüße
    Caro

    • Vielen lieben Dank, liebe Caro!
      Ich werde vermutlich beide einpacken und spontan entscheiden. Für die Outfits, die mir momentan vorschweben, würden die schlichten aber viel besser passen. :)
      Dir noch eine schöne Adventszeit und schonmal ein tolles Weihnachtsfest!
      liebe Grüße,
      Vanessa

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s