[DIY] Koala häkeln

Erinnerst du dich noch ein mein Faultier, das ich letztes Jahr gehäkelt habe? Kaum war das erste Faultier von der Häkelnadel gesprungen, folgten weitere Faultieraufträge, so dass ich mittlerweile sage und schreibe 8 Faultiere gehäkelt habe. Auf Dauer fand ich das Faultierhäkeln jedoch ziemlich langweilig, weshalb ich mich sehr gefreut habe, als eine Bekannte auf mich zukam, ob ich ihr einen Koala und einen Hasen häkeln könnte.

Yuhuuu, endlich wieder was Neues zum Ausprobieren/Entwickeln. Also saß ich in den letzten Wochen nicht nur regelmäßig an der Nähmaschine, sondern auch an der Häkelnadel, so dass ich dir heute zeige, wie du dir auch einen kleinen süßen Koala häkeln kannst.

Du brauchst:

  • Wolle in blau (ca. 50 g für Häkelnadel 3,5-4)
  • Wolle in weiß und schwarz
  • Stopf/Bastelwatte
  • Häkelnadel 3,5 – 4
  • Schere
  • Sticknadel zum Vernähen
„[DIY] Koala häkeln“ weiterlesen