DIY: Memory Book – Teil 2

In meinem Beitrag vom 27.02.2014 habe ich bereits erwähnt, dass ich auch dem Memory Book-Basteln verfallen bin. Da ich keinen vorgefertigten Ordner gekauft habe, bastel ich alles selber, sogar die Monatsübersichten. Deshalb war ich die letzten Tage gerne mal mit dem Memory Book beschäftigt, wenn ich nicht mit meinem Freund „Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht“ oder den Rosenmontagsumzug geguckt, mich mit Freundinnen getroffen oder mit der Familie Gesellschaftsspiele gespielt habe.
„DIY: Memory Book – Teil 2“ weiterlesen

DIY: Memory-Book

memorybook001Ich bin neulich beim Stöbern durch das WWW auf diesem Blog auf sogenannte Memory Books gestoßen. Vereinfacht gesagt sind Memory Books quasi Fotobücher, die kreativ gestaltet wurden. Da kann dann alles rein, was man so ansammelt über das Jahr: Fotos, Eintrittskarten/Tickets, Zettelchen, Zitate und Co. Beim Dawanda-Shop der Ja-Sagerin gibt es vorgefertigte Alben, die ihr gestalten könnt. Diese Idee finde ich super, da ich selbst gerne Kinokarten und Ähnliches behalte. Meistens landen die dann aber nur in einer Schublade oder in einem Schuhkarton. „DIY: Memory-Book“ weiterlesen