DIY: schnelle Osteridee – Geschenkverpackung oder Eierbecher?

In meiner Familie wird Ostern eigentlich kaum gefeiert. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal Ostereier gesucht habe oder ein Osterkörbchen bekommen habe. Und ostern007da ich Ostern zu meinen Eltern fahre, dekoriere ich meine Leipziger Wohnung nicht mit Osterkram. Dennoch kam mir neulich eine Idee, als ich die Schmetterlinge vom Geschenkpapier für mein Memorybook verwendet habe (davon habe ich euch ja hier schon erzählt), die ich ausprobieren wollte und die sich gut für Ostern eignet. Wer also eine schnelle, billige Idee braucht, um z.B. Süßigkeiten zu verpacken oder die Ostereier aufzustellen, ist hier richtig.

Um ein bisschen von der Uni auszuspannen habe ich mich heute dann spontan hingesetzt und etwas Kleines gezaubert, um die Schmetterlingsidee auszuprobieren. Ideal als kleine „Geschenkverpackung“ für ein paar Ostersüßigkeiten. Da mein Motiv mal wieder die Schmetterlinge sind, kann die Idee auch als kleines Mitbringsel für die nächste Dinnerparty oder als Tischdeko für die Sommerparty verwendet werden. Oder was euch sonst noch einfällt. Ihr könnt mir ja eure Ideen in den Kommentaren schreiben. Wofür würdet ihr diese Bastelidee verwenden?

mannehme2
Geschenkpapier mit Motiven (z.B. Schmetterlinge, Blumen,…) o.Ä.
Klopapierrolle
Pappe
Kleber, Schere, doppelseitiges Klebeband (oder beidseitiger Fotokleber)

Zunächst schneidet ihr die Pappe passend zur Klopapierrolle zu, damit ihr diese auf einer Seite zumachen könnt, und klebt sie fest (Ich habe das ganze einfach mit Tesafilm fixiert, da ich anschließend eh das Geschenkpapier drübergeklebt hat und niemand mehr sieht, dass das mit Tesafilm geklebt wurde). Anschließend schneidet ihr das Geschenkpapier passend zu und beklebt die Klopapierrolle damit.

Nun die Schmetterlinge einzeln ausschneiden und schließlich ein Stück des Fotoklebers zuschneiden und auf der Rückseite der Schmetterlinge mittig aufkleben. Danach die Flügel der Schmetterlinge leicht hochklappen (nicht komplett umknicken) und die Schmetterlinge an den entsprechenden Stellen auf die Klopapierrolle kleben. Zum Schluss die Rolle mit Dingen eurer Wahl befüllen, z.B. Süßigkeiten, Stifte,…

Alternativ könntet ihr die Klopapierrolle zunächst halbieren (oder sogar dritteln) und sie anschließend als Eierbecher verwenden. Ihr seht, der Verwendung sind keine Grenzen gesetzt. Um außerdem zu vermeiden, dass man die weiße Rückseite sieht, könnt ihr die Schmetterlinge auch erst doppelt kleben (also zweimal ausschneiden und aneinander kleben) bevor ihr sie an der Rolle befestigt.

Wofür würdet ihr diese süße Bastelidee verwenden?

unterschrift3

2 Gedanken zu “DIY: schnelle Osteridee – Geschenkverpackung oder Eierbecher?

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s