Monatsrückblick November 2016

Hallo meine Lieben,

und hallo Adventszeit. Habt ihr eure ersten Adventskalendertürchen schon geöffnet? Dank meines Herzensmenschen darf ich dieses Jahr auch wieder einen eigenen Kalender öffnen. <3 Auch wenn das Zugucken auch schön ist, wenn andere den selbstgemachten Kalender öffnen, jedes Mal mit einer Hochspannung, was dieses Mal hineingefüllt wurde. :) Und dann steht da noch so ein kleiner Adventskalender auf der Arbeit herum. Hach :) Egal, wie alt man ist, Adventskalender geht doch immer. Geht es euch auch so?

Der November hatte sehr schöne Momente, es gab eine feierliche Graduierung an meiner Hochschule – das war so endgültig das Ende meines Studiums. Ich habe ein vorerst letztes Mal mit meinem Dozenten geredet und mein Zeugnis in die Hand gedrückt bekommen. Wir hatten viele Spieletage im November, ich habe fleißig die Häkelnadel geschwungen, um mit allen Weihnachtsgeschenken fertig zu werden (ich werde sie noch weiter fleißig schwingen, damit alles rechtzeitig fertig wird). Irgendwie ist das nämlich so ein bisschen Schneballsystemartig explodiert: Da wollte einer Handschuhe und Mütze zu Weihnachten haben, dann noch einer, dann noch eine, und noch mehr… Mal gucken, ob noch weitere Anfragen kommen ;)

Gelesen: Pierce Brown – Red Rising: Tag der Entscheidung, Genevieve Cogman – Die unsichtbare Bibliothek
Gesehen: Forrest Gump, Tatort
Gehört: durch die Konzerte sehr viel Klassik, Sarah Connor
Gespielt: Kanagawa, Fields of Green, Cottage Garden, Krazy Words, Ulm, Carcassonne Amazonas, A fistful of penguins, Zauberei hoch drei, First Class, Doodle Jump, Port Royal, Port Royal – Ein Auftrag geht noch, Ohne Furcht und Adel, Kakerlakenpoker, Hoppladi hopplada, Skull King, Diamant
Gefreut: über viele wunderschöne Momente, wie meine Zeit in Leipzig mit meinen Eltern, der Kammermusikabend und das Konzert, über die vielen Spieleabende, darüber, dass ich momentan so viel häkeln darf für die ganzen Weihnachtsgeschenke, über unseren Adventskranz, über den Adventskalender vom Herzensmenschen,…
Getan: mit grippalem Infekt die Wohnung gehütet, ein paar Spieleabende und -tage veranstaltet, in Mainz gewesen, bei meiner Lieblingsfriseurin endlich mal wieder die Haare gekürzt bekommen, Kammermusikabend besucht, auf der Graduierungsfeier meiner Hochschule gewesen und endlich mein Masterabschlusszeugnis überreicht bekommen, mit meinen Eltern Leipzig besucht, im Asisi-Panometer gewesen, eine Standrundfahrt durch Leipzig gemacht, sehr lecker essen gewesen, Symphonie-Konzert besucht, sehr sehr viel gehäkelt, Adventskalender fertig gebastelt, Adventskranz gestaltet, einen Türkranz gebastelt und aufgehängt, die Weihnachtsdeko aufgestellt, Grußkarten gelettert

Fundstücke des Monats: Essen & Trinken: Ich liebe Maronen und ich liebe Schokolade – da wäre die Maronen-Schokocreme vom Kuriositätenladen doch eigetnlich perfekt, oder? Alternativ tut es auch die Lebkuchen-Zimt-Cheesecake-Tarte von Nicest Things :D DIY: Schaut euch diesen wunderschönen Türkranz von Dekotopia an. Hach :) Und dazu passt der Tannenbaum von Sinnenrausch. Wem die Füße zu kalt sind, sollte sich Slipper nach der Anleitung von Mein gehäkeltes Herz häkeln. Und die Sweatjacke, die Nunuloves für ihren Mann genäht hat, kann ich mir an meinem Herzensmenschen auch sehr gut vorstellen. So weit sind meine Nähkünste aber leider noch nicht. Bei Mamazeiten gibt es eine tolle Garderobe für Kinder zu bestaunen. Sonstiges: Wer ohne Ende lachen möchte, dem legt Inkunabel Crazy Stupid Love ans Herz.

Habt eine wundervolle Adventszeit und viel Spaß beim Adventskalendertürchenöffnen! :)
eure Vanessa

 

 

3 Gedanken zu “Monatsrückblick November 2016

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s