Rezept: Zucchini-Nudeln mit Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln

Neulich bin ich auf diesem Blog auf ein Rezept für Zucchininudeln gestoßen. Zucchininudeln? Damit sind Zucchini gemeint, die z.B. in Spaghettiform geschnitten wurden und somit eine kohlehydratarme Variante zu den normalen Nudeln darstellen. Die Idee fand ich so super, dass ich sie gleich ausprobieren musste (außerdem hatte ich noch eine Zucchini rumliegen, die verarbeitet werden musste). „Rezept: Zucchini-Nudeln mit Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln“ weiterlesen

Rezept: Maultauschen „à la Roth“

Das heutige Rezept ist superlecker und super für faule Menschen geeignet. Wer kennt das nicht? Nicht immer hat man Lust, in der Küche zu stehen, sich gleichzeitig um zwei Töpfe und eine Pfanne zu kümmern. Sondern es soll einfach gehen. Wie Pizza in den Ofen schieben. Aber es soll auch mal was anderes als Pizza sein. Mit dem heutigen Rezept geht das. Ihr braucht – wenn ihr nur mit den passierten/stückigen Tomaten aus der Dose arbeitet – maximal 5 Minuten in der Küche.

„Rezept: Maultauschen „à la Roth““ weiterlesen