[DIY] ein selbstgenähtes Kosmetiktäschchen (Sponsored Blogpost)

Erinnert ihr euch an den Stoff von diwidu, den ich euch vorgestellt habe? Wie ihr ja schon bei der Blogverlosung gesehen habt, habe ich ihn nun verarbeitet. Beziehungsweise Teile von ihm, denn ein bisschen ist noch was übrig, aus dem sich bestimmt noch eine Kleinigkeit zaubern lässt (ich hab da auch schon eine Idee… ;) ).

Kosmetiktäschchen diwidu „[DIY] ein selbstgenähtes Kosmetiktäschchen (Sponsored Blogpost)“ weiterlesen

DIY: meine blaue Tasche – eine fast Neverending Story

Heute bekommt ihr ein Projekt zu sehen, was schon sehr lange unfertig im Schrank lag. Und zwar eine selbstgenähte Tasche. Das Schnittmuster habe ich irgendwann mal im Internet entdeckt und fand die Tasche so schön, dass ich sie unbedingt auch mal nähen wollte. Die Stoffe dazu habe ich schon vor über einem Jahr vorgeschnitten, teilweise sogar die Vlieseline schon aufgebügelt. Und dann landete das Projekt erstmal im Schrank in meinem Jugendzimmer im Elternhaus. Dann wanderte es in einer Umzugskiste nach Leipzig. „DIY: meine blaue Tasche – eine fast Neverending Story“ weiterlesen