[DIY] Weihnachtskarten 2015 [Creadienstag]

Hallo meine Lieben,

9 Tage sind es noch bis Weihnachten – da wird es langsam Zeit, sich um die Karten zu kümmern, die den Geschenken beiliegen, oder? (Und es sollten noch fehlende Geschenke ergänzt werden… ;) Hach, ich bin hier und da immer noch etwas ratlos…). Nach den letztjährigen Karten (einmal mit Washitape, einmal gezeichnet), habe ich mich dieses Jahr mit meinen ersten Stempeln, einem Schneeflockenstanzer und ganz viel weihnachtlichem Designpapier eingedeckt. Was dabei herausgekommen ist, gefällt mir ziemlich gut – zum einen die recht schlichten Karten mit den Kugeln, zum anderen die Karten in den wunderschönen Blautönen. Hach :)

Weihnachtskarten 2015 „[DIY] Weihnachtskarten 2015 [Creadienstag]“ weiterlesen

[DIY] Girlande aus Papierfächern mit Aquarellfarben

Neulich habe ich beim Stöbern auf Pinterest diese tolle Idee gefunden: eine sommerliche Papiergirlande. Mit verschiedenen Farben hübsch kombiniert. Also Link abgespeichert und erstmal wieder in Vergessenheit geraten ;)

Papierfächergirlande „[DIY] Girlande aus Papierfächern mit Aquarellfarben“ weiterlesen

DIY: Weihnachtsdekosterne aus Papier falten

Hihi, ich freu mich :) Denn seit vorgestern findet ihr meine süßen Papiertannenbäumchen auf familienleben.ch. Von denen wurde ich nämlich ganz lieb angefragt, ob sie diese verwenden dürfen und ich habe ja gesagt. :)

Weihnachtssterne aus Papier „DIY: Weihnachtsdekosterne aus Papier falten“ weiterlesen

DIY: Merry Christmas-Girlande

Hallo meine Lieben,
heute habe ich wieder ein einfaches weihnachtliches DIY-Projekt für euch. Meine gefalteten Papiertannenbäume kennt ihr ja sicherlich schon, oder? Diese stehen u.a. auf den Regalen über meinem Fernseher und im Flur auf dem Sideboard. Es fehlt also noch ein bisschen Wanddeko. Am Wochenende habe ich mich drangesetzt und schnell eine kleine weihnachtliche Girlande gebastelt.

Weihnachtsgirlande „DIY: Merry Christmas-Girlande“ weiterlesen

DIY: selbstgemalte Weihnachtskarten

Puuh. Da war man über das Wochenende beim Freund und hat wunderschöne Tage verbracht. Und kaum, dass man zurück in der Uni ist, hat der Stress einen wieder. Ich bin echt froh, wenn demnächst unsere Umfragen starten, dann ist der Batzen nämlich schonmal weg. Ich renne gerade echt planlos durch die Gegend (zumindest fühle ich mich so), auch was meine Blogartikel angeht. Zwar hab ich zig Ideen und auch schon einiges umgesetzt, aber irgendwas fehlt dann doch noch. Oder die Fotos gefallen mir gerade gar nicht. Oder oder oder. Trotzdem geht es für euch heute weihnachtlich weiter nach der süßen Tannenbaumdeko von letzter Woche und zwar mit den ersten Weihnachtskarten, die ich gebastelt habe. Bzw. eher gemalt.

Weihnachtskarten „DIY: selbstgemalte Weihnachtskarten“ weiterlesen