[Lettering #16] Weihnachtskarten lettern Teil 2 – mit Wörtern Formen gestalten

Hallo meine Lieben,

rechtzeitig zum zweiten Advent habe ich alle unsere 20 Weihnachtskarten, die wir dieses Jahr schreiben wollen, fertig gebastelt. Bevor sie alle vollgeschrieben werden, habe ich sie mir noch schnell geschnappt und für euch ein paar Fotos gemacht und kann euch so die nächsten Exemplare zeigen.

Nachdem die ersten Weihnachtskarten eher einfach gestaltet waren, habe ich mich in der zweiten Runde auch mal im Formenlettering probiert. Dabei gestaltet ihr eure Buchstaben und Wörter so, dass aus dem Lettering eine Form entsteht, z.B. ein Kreis, ein Herz, ein Weihnachtsbaum…Weiterlesen »

[DIY] Schneemann häkeln

Hallo meine Lieben,

mein Wolleabbau-Projekt läuft immer noch. Zwar habe ich zwischenzeitlich immer mal wieder Wolle gekauft. Diese wurde jedoch meist gezielt für Projekte eingesetzt, so dass mein Stapel an Wolle derzeit nicht zunimmt. Bei diesem Wolleabbau-Projekt sind seit Sommer verschiedene Pokemon wie Myrapla, ein Rundschal mit Büschelmaschen und ein Stirnband mit Sternmuster entstanden.

Bei meinen Wolleresten lag auch ein Knäuel weißer Wolle herum, mit dem ich lange nichts anzufangen wusste. Bis ich Anfang Oktober eine Spontanidee hatte: Wie wäre es mit einem Schneemann?

Anleitung kostenlos Schneemann häkelnWeiterlesen »

[Schmuckschule #13] Ohrringe mit befüllbaren Glaskugeln gestalten

Hallo meine Lieben,

von der Kreativ-Welt Messe Anfang November habe ich euch ja bereits erzählt. Dort habe ich auch schon angekündigt, dass ich ein paar neue Schmuckmaterialien erstanden habe, weshalb es nach längerer Zeit wieder in der Schmuckschule weitergeht. :)

Den Anfang machen heute Glaskugel-Ohrringe, die ihr selbst befüllen könnt. Auf Dawanda habe ich diese Art von Ohrringen schon zuhauf gesehen, vor allem mit Blüten gefüllt. Auf der Messe habe ich an einem Stand die Rohlinge gefunden, um diese Ohrringe selbst machen zu können. Und daneben wunderschönes Glitzer-Füll-Material, das direkt mit den Glaskugeln zur Kasse getragen wurde.

Anleitung Glaskugel-Ohrrige selbst befüllen

Weiterlesen »

Monatsrückblick November 2017

Hallo meine Lieben,

heute ist es so weit: Wir dürfen das erste Adventskalendertürchen öffnen. Wie ich mich darauf freue. Seit einigen Tagen schon hängt der Adventskalender von meinem Herzensmenschen über unserer Wohnzimmertür und verbreitet ebenso weihnachtliche Stimmung wie unser Adventskranz, zwei Weihnachtssterne, ein gehäkelter Schneemann (Anleitung folgt noch) und unser Türkranz. Im Schrank häufen sich bereits die Geschenke und der Stapel an Weihnachtskarten wächst stetig. Ich würde sagen: Ich bin bereit für Weihnachten und die Adventszeit. ;) Lediglich die Weihnachtsplätzchen sind noch nicht gebacken, das kommt dann am 2. Adventswochenende dran.

Weiterlesen »

[Lettering #15] Adventskalender-Aufhängung aus Holz mit Acryl belettern

Hallo meine Lieben,

lang ist’s her, da habe ich mir meinen eigenen Adventskalender genäht. Drei Jahre, um genau zu sein. Erinnert ihr euch? 24 Säckchen aus drei verschiedenen Weihnachtsstoffen, die mir mein damaliger Freund dann gefüllt hat. Wer meinem Blog bereits damals gefolgt ist, weiß auch noch: die Aufhängung für die Säckchen hat so gar nicht geklappt, wie sie geplant war. Stattdessen hielten eine einfache Stange, zwei Nägel und zwei Stück Kordel als Notlösung her.

Drei Jahre später kann ich euch endlich die finale Aufhängung für besagten Adventskalender präsentieren. Wie in den vergangenen zwei Jahren wollte ich auch dieses Jahr einen Adventskalender für meinen Herzensmenschen gestalten. Die letzten zwei Jahre gab es einen Kalender aus Papiertüten (zu sehen unter anderem in diesem Beitrag). Diese fand ich nun im dritten Jahr jedoch etwas langweilig, weshalb ich wieder die genähten Säckchen hervorgekramt habe (da unbenutzt in der Ecke liegend).

Adventskalender Aufhängung Acryl auf Holz Lettering Anleitung

Weiterlesen »