Monatsrückblick Januar 2018

Hallo meine Lieben,

auch wenn heute schon der 3. Februar ist, möchte ich dennoch mit euch den Januar Revue passieren lassen. Der Januar war so intensiv, dass ich nicht einmal zum Bloggen gekommen bin: die erste Woche waren wir im Urlaub in Wien, in der dritten Woche war ich durch die Arbeit wieder in Schladming, wodurch auch die Wochenenden wegfielen. Am letzten Wochenende haben wir meinen Geburtstag gefeiert, den wir faul und gemütlich zuhause verbracht haben. Die Zeit drumherum habe ich genutzt, um wieder ausgiebig zu lesen und ein bisschen zu häkeln. In einer Woche habe ich eine ausgiebige Jane-Austen-Film-Session gemacht. Von einer Kollegin habe ich schon vor längerer Zeit ein paar Filme ausgeliehen bekommen, jetzt kam ich endlich dazu, den Großteil davon anzuschauen.Weiterlesen »

Monatsrückblick Dezember 2017

Hallo meine Lieben,

habt ihr die Weihnachtsfeiertage gut überstanden? Wir hatten eine herrliche Zeit. Da die Jungs dieses Jahr Weihnachten bei der Mutter waren, haben wir den 24. ganz entspannt zu zweit genossen mit viel Lesen, leckerem Essen, gemütlichem Auspacken und abschließendem Besuch der Christmette. Am 25. waren wir dann bei meiner Familie, wo es gesellig und fröhlich zuging. Und den 26. haben wir wieder gemütlich zu zweit verbracht. Gestern sind wir Richtung Wien gestartet, wo wir heute mit der Familie meines Herzensmenschen ins neue Jahr feiern werden.

Der Dezember war ein wundervoller Monat, voll von Weihnachtsstimmung, ganz wie es sich gehört. Wir haben Plätzchen gebacken und dabei viel Weihnachtsmusik gehört, Geschenke gebastelt, gekauft und eingepackt, waren auf dem Weihnachtsmarkt, im Weihnachtskonzert der Schule, haben unseren ersten eigenen Weihnachtsbaum gekauft und geschmückt. Für meinen Geschmack ging der Monat viel zu schnell vorbei, gerade die letzten Tage hätten ruhig noch wesentlich länger dauern können. :)Weiterlesen »

Frohe Weihnachten 2017!

Schneemann häkeln frohe Weihnachten

Hallo meine Lieben,

mit dem Schneemann möchte ich mich heute von euch in die Feiertage verabschieden. Unser Weihnachtsbaum steht und ist geschmückt, die Geschenke sind verpackt und wir genießen den Heiligen Abend zu zweit mit einem einfachen, aber leckerem Essen, Weihnachtsmusik, Geschenke auspacken und dem ein oder anderen Spiel.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit viel Liebe und Geborgenheit bei euren Liebsten. Genießt die Festtage mit all ihren kleinen und großen Wundern, die euer Weihnachten zu etwas ganz Besonderem machen! Und startet gut und gesund ins neue Jahr!
eure Vanessa

[Lettering #17] Weihnachtskarten lettern Teil 3 – im Kreis schreiben

Hallo meine Lieben,

heute folgt der dritte und letzte Teil unserer diesjährigen Weihnachtskarten. Die heutigen Karten haben alle die Besonderheit, dass sie Elemente beinhalten, die von der Karte 3D-mäßig hervorstehen: bei der einen Karte ist es der Tannenbaum, bei einer anderen ist es eine einzelne Schneeflocke oder ein Weihnachtsstern. Nachdem ich die ersten Karten damit gebastelt hatte, fand ich die Idee so schön, dass ich sie bei einigen weiteren Karten verwendet habe. Auch vor zwei Jahren habe ich schon mit hervorstehenden Kartenelementen gearbeitet.

Weiterlesen »