[Umwelt] Buchempfehlungen: Plastik und Müllkommanix (unbezahlte Werbung*)

Im Februar geht es bei der #Umweltchallenge2020 um das Thema Müll (alle Themen der ersten 6 Monate findest du hier).  Für dieses Thema habe ich zwei Bücher, die ich dir empfehlen möchte, je nachdem, ob du ein kompletter Neuling bist und Inspirationen zur Müllvermeidung suchst oder ob du etwas Hintergrundwissen zum Thema Plastik haben möchtest.

„[Umwelt] Buchempfehlungen: Plastik und Müllkommanix (unbezahlte Werbung*)“ weiterlesen

[Umwelt] Buchempfehlungen: Das Klimabuch & Kleine Gase – große Wirkung (unbezahlte Werbung*)

Zu Weihnachten gab es für mich zwei Klimabücher, die ich dir im Rahmen meiner #Umweltchallenge2020 natürlich nicht vorenthalten möchte. Die beiden sind super für den Einstieg in das Thema, da sie wirklich ganz vorne bei den Grundlagen beginnen. Die Infografiken, die das Wissen veranschaulichen, können bestimmt auch gut mit Kindern besprochen werden. Und gerade das kleine Buch lässt sich aufgrund seines Preises immer wieder leicht verschenken, um so das Wissen in die Welt weiterzutragen. ;)

„[Umwelt] Buchempfehlungen: Das Klimabuch & Kleine Gase – große Wirkung (unbezahlte Werbung*)“ weiterlesen

3 Buchempfehlungen (unbezahlte Werbung*)

Ein beliebtes (Weihnachts)Geschenk in unserer Familie sind Bücher, da wir alle totale Leseratten sind. Dieses Jahr waren unter meinen bisher 47 gelesenen Büchern viele Sachbücher dabei und viele davon haben mich bewegt und zum Nachdenken gebracht. Drei davon möchte ich dir heute ans Herz legen, für dich selbst und/oder zum Verschenken an andere. Zwei davon werde auch ich dieses Jahr an andere verschenken, weil ich sie so großartig fand. Und das dritte wurde schon der ein oder anderen Person im Familien- und Freundeskreis weiterempfohlen.

„3 Buchempfehlungen (unbezahlte Werbung*)“ weiterlesen

[Lettering #11] Lettering für die Arbeit (inkl. Buchrezension)

Hallo meine Lieben,

auf der Arbeit bekomme ich langsam den Ruf der Kreativ-Fee. „Schuld“ daran ist das Lettering für meine Kollegin zum Geburtstag im Mai. Vor ein paar Wochen kamen meine Vertriebskolleginnen erneut auf mich zu, ob ich für sie etwas lettern würde. Wir haben auf der Arbeit die Möglichkeit, freitags um zwei Uhr Feierabend zu machen, wenn wir die Stunden stattdessen unter der Woche aufarbeiten. Super, um früher ins Wochenende starten zu können :)
Die Vertriebskolleginnen können dies auch tun, müssen aber gewährleisten, dass unsere Servicehotline bis zum Abend besetzt ist. Also wechseln sie sich beim Freitagsdienst ab, so dass jede ein Mal dran ist und die anderen ebenfalls ein längeres Wochenende genießen können.

Lettering für die Arbeit

„[Lettering #11] Lettering für die Arbeit (inkl. Buchrezension)“ weiterlesen