Monatsrückblick Juni 2017

Hallo meine Lieben,

mein Monatsrückblick fällt dieses Mal sehr kurz aus, denn morgen geht es in den Urlaub. Zwei Wochen Südtirol – ich freue mich sehr. Aber die letzte Woche war jetzt sehr viel los, auf Arbeit gab es einiges zu tun und zuhause musste die Wohnung dann urlaubsfertig gemacht werden: da eine Wäsche, hier die Koffer aus dem Keller holen, dafür sorgen, dass ein Nachbar sich um die ganzen Pflanzen kümmert, Koffer packen und und und. Da blieb der Monatsrückblick ein bisschen liegen…

Der Juni flog nur so vorbei mit Familien- und Klassenfesten, Musikvorspielen, Geburtstagsfeier, Vorbereitungen für den Urlaub, Kinderzimmer ausmisten (na ja der allererste Anfang ist gemacht). Jetzt freue ich mich auf die zwei Wochen Auszeit. In den kommenden zwei Wochen werden auch keine Blogbeiträge erscheinen. Ob und wie aktiv ich auf Facebook und Instagram sein werde, weiß ich noch nicht. Ich habe zwar Sachen zum Malen und Lettern eingepackt, aber vielleicht genieße ich auch einfach mal ein bisschen Zeit offline. Genügend Bücher sind auf jeden Fall eingepackt. :)

Gelesen: Ben Aaronovitch – Der Galgen von Tyburn, Jane Austen – Verstand und Gefühl, Rainer Wittkamp – Stumme Hechte, Candida Schlüter – 8m², Petra Würth, Jürgen Kehrer – Todeszauber, Petra Würth, Jürgen Kehrer – Blutmond
Gesehen: Soko Leipzig, Die Chefin, Emma, Stolz und Vorurteil
Gehört: Ed Sheeran, Julian Le Play, Imagine Dragons, Coldplay, James Blunt
Gespielt: Sanssouci, Magic Maze, Dream Island, Yspahan, Wortblitz
Gefreut: darüber, dass sich die Erdbeeren entschieden haben, doch mal Blüten zu produzieren, über die wunderschönen Kakteen- und Tropenhäuser im Palmengarten, über die fleißigen Tomaten, auch wenn ich vor dem Urlaub noch keine ernten konnte, über meine ersten Aquarellletteringversuche,

Getan: mit einer Freundin im Palmengarten Frankfurt gewesen, bei Bad Nauheim spielt! gewesen, Fußballgolf gespielt, diverse Klassenfeste gefeiert, den Tomaten weiter beim Wachsen zugesehen, ein Tentacha gehäkelt, meine Schmuckmaterialien mal wieder hervorgekramt (jaa mit der Schmuckschule soll es weitergehen), angefangen, einen Schal zu häkeln (jup, am bisher heißesten Tag des Jahres :D), ein Evoli gehäkelt, die ersten selbstgesäten Radieschen genossen, Erbsen umgetopft, Koffer gepackt für den Urlaub, meine Kreativecke auf- und umgeräumt

Wir lesen uns dann in zwei Wochen! Habt eine schöne Zeit bis dahin und genießt den Sommer! Fahrt ihr weg? Und wenn ja: wohin? :)
eure Vanessa

Merken

2 Gedanken zu “Monatsrückblick Juni 2017

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s