Monatsrückblick Juni 2017

Hallo meine Lieben,

mein Monatsrückblick fällt dieses Mal sehr kurz aus, denn morgen geht es in den Urlaub. Zwei Wochen Südtirol – ich freue mich sehr. Aber die letzte Woche war jetzt sehr viel los, auf Arbeit gab es einiges zu tun und zuhause musste die Wohnung dann urlaubsfertig gemacht werden: da eine Wäsche, hier die Koffer aus dem Keller holen, dafür sorgen, dass ein Nachbar sich um die ganzen Pflanzen kümmert, Koffer packen und und und. Da blieb der Monatsrückblick ein bisschen liegen…

Weiterlesen »

[DIY] Gotta catch em all 6.0 – Amigurumi Tentacha häkeln

Hallo meine Lieben,

von meinen vielen Stitchs, die ich vor ca. 1 1/2 Jahren gehäkelt habe (ist das tatsächlich schon wieder so lange her?) hatte ich noch hellblaue Wolle übrig. Und als ich mein Wolleabbau-Projekt gestartet habe, hatte ich für die hellblaue Wolle eine ziemlich genaue Vorstellung davon, was aus der hellblauen Wolle werden soll: ein Seeper.

Doch während ich Myrapla, Sonnkern und Evoli häkelte, kamen in mir Zweifel auf: Reicht die Wolle für Seeper? Ich möchte ja nicht schon wieder neue Wolle holen, nur um nach dem Projekt wieder Wollreste in meinen Korb zu legen. Ich könnte Seeper ja etwas kleiner häkeln? Aber nein, es soll von der Größe ja schon zu den anderen Pokemon passen. Und nun?

Anleitung Amigurumi Pokemon Tentacha häkelnWeiterlesen »

[DIY] Gotta catch em all 5.0 – Amigurumi Evoli häkeln

Hallo meine Lieben,

ich muss ja zugeben, ich bin jemand, der sich seine Pokemon nach Süßheitsfaktor aussucht. :D Als ich damals Pokemon Silber gespielt habe, habe ich mich für Endivie entschieden, weil ich sie sehr knuffig fand (und ich sie „Diva“ nennen konnte :D). Feurigel war zwar auch süß, aber bei den zwei Weiterentwicklungen hat dann doch Endivie gewonnen. Und da ich so auf goldige Pokemons stehe (ja ich quietsche dann auch, meine Stimme dreht sich zwei Oktaven nach oben und ich bekomm so einen Hundeblick „will haben/ich möchte das bitte als Haustier“ :D :D), ist natürlich auch Evoli sehr weit oben in meiner Favoritenliste.

Amigurumi Pokemon Evoli häkeln Anleitung, kostenlos, Sternenwind BlogWeiterlesen »

Monatsrückblick Mai 2017

Hallo meine Lieben,

noch ein Monat und die Hälfte des Jahres ist schon wieder vorbei… Wo ist schon wieder diese Zeit geblieben? Im Mai war wieder ganz viel los, sowohl privat als auch an Pflichtaufgaben. Da wollte die Steuererklärung gemacht werden, das Fahrrad endlich nach Bad Nauheim (es stand noch bei meinen Eltern in der Garage), die Haare wollten auch mal wieder einen neuen Schnitt verpasst bekommen, das Auto wollte Sommerreifen… Aber wir hatten auch viel familiären Besuch, haben den kleinen einjährigen Patensohn meines Herzensmenschen durch die Wohnung flitzen und Wimmelbücher bestaunen sehen… Und eins meiner Higlights im Mai war auf jeden Fall das Mal-Werk in Mainz.

Weiterlesen »

[DIY] Gotta catch em all 4.0 – Amigurumi Sonnkern häkeln

Hallo meine Lieben,

das Projekt Wolleabbau läuft bisher gut an: Nach meinem Myrapla ist dieses Mal ein Sonnkern entstanden – und wer mir auf Instagram folgt, hat das nächste Pokemon auch schon gesichtet: ein Evoli. :) Nach Evoli ist noch mindestens ein weiteres Pokemon geplant, danach geht es wieder auf Ideensuche, was ich noch mit meinen Wollresten häkeln könnte. Habt ihr einen besonderen Wunsch, was ich mal häkeln soll? Dann her damit! :)

Amigurumi Pokemon Sonnkern häkeln AnleitungWeiterlesen »