[Fotografie] Herbstspaziergang

Hallo meine Lieben,
wie ich es euch im letzten Beitrag versprochen habe, folgen heute ein paar Bilder vom vergangenen Sonntag – ach war das schön: Blauer Himmel, die Sonne hat gestrahlt und der Wald war einfach wunderschön mit all seiner Farbenpracht: Rot, Braun, Orange, Gelb, Grün, manchmal sogar leicht lilastichig. Solche Herbstspaziergänge sollte man öfters mal einplanen. Könnt ihr auch das wundervolle (sofern vorhanden ;) ) Herbstwetter genießen?
eure Vanessa

„[Fotografie] Herbstspaziergang“ weiterlesen

Winterschneespaziergang [Fotografie]

Hallo meine Lieben,
na habt ihr Weihnachten gut überstanden? Alle Plätzchen, Weihnachtsbraten und -desserts verdaut? Alle Geschenke ausgepackt und schon in Benutzung? ;) Ich habe dieses Jahr ein paar Küchenutensilien bekommen, so dass ich im neuen Jahr ganz viel experimentieren kann. So habe ich z.B. für meinen Mixer endlich einen Pürierstabaufsatz bekommen, so dass ich in meiner Leipziger Wohnung endlich Suppen machen kann. Ein weiteres Geschenk war ein Cakepop-Maker, den meine Mutter beim Schrottwichteln mit den Kollegen ergattert und an mich weitergegeben hat (also ehrlich mal: wer verschrottwichtelt denn so was? ;) Jedenfalls kann ich mich nun über eine solche Spielerei freuen und im neuen Jahr mal Cakepops ausprobieren :) ).

Schnee „Winterschneespaziergang [Fotografie]“ weiterlesen

DIY: Bilderrahmen aus Pappe – Erinnerungen für die Wand

Yuhuuu! Die Klausuren sind endlich vorbei. Gesamtheitlich betrachtet lief es recht ordentlich und ich bin schon jetzt gespannt auf die Noten. Morgen geht es zur Belohnung Richtung Freund und Heimat, ein bisschen ausspannen, aber ich werde auch schon meine zwei Hausarbeiten angehen müssen. Die schreiben sich ja leider nicht von alleine und wollen bis Mitte August fertig sein. Bevor ich mich jedoch ans Kofferpacken mache und mich in die Heimat begebe, habe ich heute ein kleines DIY-Projekt für euch, passend zum Creadienstag mal wieder.

„DIY: Bilderrahmen aus Pappe – Erinnerungen für die Wand“ weiterlesen

DIY: Memory-Book

memorybook001Ich bin neulich beim Stöbern durch das WWW auf diesem Blog auf sogenannte Memory Books gestoßen. Vereinfacht gesagt sind Memory Books quasi Fotobücher, die kreativ gestaltet wurden. Da kann dann alles rein, was man so ansammelt über das Jahr: Fotos, Eintrittskarten/Tickets, Zettelchen, Zitate und Co. Beim Dawanda-Shop der Ja-Sagerin gibt es vorgefertigte Alben, die ihr gestalten könnt. Diese Idee finde ich super, da ich selbst gerne Kinokarten und Ähnliches behalte. Meistens landen die dann aber nur in einer Schublade oder in einem Schuhkarton. „DIY: Memory-Book“ weiterlesen